Die Zukunft ist BLAU GELB MAGENTA

Koblenz, 16. September 2018. 42121195_2114299008603279_3297218467261841408_n

Die JuLis Koblenz haben einen neuen Vorstand!

Das junge Team bringt frischen Wind in die Koblenzer Politik und verstehen sich als Fürsprecher für künftige Generationen.

Weitere Informationen, zu Sitzungen und Veranstaltungen findet Ihr hier: https://www.facebook.com/juliskoblenz/

41951390_2115546075145239_7137811139974397952_nVorsitzende: Linda Stäckel

Hallo zusammen, mein Name ist Linda Stäckel und ich wurde am vergangenen Sonntag zur neuen Kreisvorsitzenden der JuLis Koblenz gewählt. Ich bin 15 Jahre alt und gehe aktuell auf die Realschule plus in Lahnstein, wohne aber in Braubach. Seit einem Jahr bin ich Mitglied bei den Jungen Liberalen. Zu den JuLis Koblenz kam ich vor der Bundestagswahl. Der Grund dafür war, dass meine Schule an dem Projekt Juniorwahlen teilnahm. Das bewegte mich auch dazu, Parteiprogramme zu lesen. Ich habe mir Jugendparteien vor Ort angesehen und habe festgestellt, dass die Jungen Liberalen meinen Interessen und meinem Lebensgefühl entsprechen. Eine andere Jugendorganisation kam für mich gar nicht in Frage. Schon immer habe ich mich für politische Inhalte interessiert und es gefiel mir, meine Meinung zu äußern und mit zu diskutieren.

42096586_2116674525032394_155218382910652416_nOrganisation: Lukas Weisbrod

Hallo liebe JuLis, ich heiße Lukas Weisbrod, bin 18 Jahre alt und Schüler des Bischöflichen Cusanus Gymnasiums in Koblenz, wo ich voraussichtlich im nächsten Frühjahr mein Abi machen werde.Den JuLis bin ich vor etwa einem Jahr beigetreten, weil ich mich politisch engagieren wollte und die liberalen Werte mich am meisten überzeugt haben.
Im Kreisvorstand bin ich als stellvertretender Vorsitzender
zuständig für Organisation. In dieser Position möchte ich mich im kommenden Jahr gemeinsam mit dem weiteren Vorstand dafür einsetzen, dass wir mehr Aktionen, auch gemeinsam mit der FDP, veranstalten, als dies in der Vergangenheit der Fall war. Ich freue mich auf die künftigen Aufgaben mit diesem tollen Team!

42249315_2118071094892737_1554442926069645312_nPressearbeit: Simon Brenner

Hi, ich bin Simon Brenner, 18 Jahre alt und ab sofort als stellvertretender Vorsitzender für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei den JuLis Koblenz zuständig. Momentan besuche ich noch das Bischöfliche Cusanus Gymnasium Koblenz, wo ich im kommenden März mein Abitur machen werde, und wohne in Spay. In meiner Freizeit bin ich oft auf meiner Leidenschaft, dem Mountainbike unterwegs und spiele E-Bass. Bei den Julis bin ich seit etwa einem Jahr aktiv. Ich habe mich zwar schon seit einigen Jahren sehr für Politik interessiert, doch einen eigenen Standpunkt zu den Themen habe ich mir erst im Vorfeld der letzten Bundestagswahl angeeignet. Mir gefällt der Geist des Liberalismus aufgrund seines Optimismus und seiner Fortschrittsorientierung. Dazu setze ich mich auch für eine vernünftige, realistische Politik ein, die die FDP inzwischen wieder verfolgt. Die JuLis sollten darauf achten, dass unsere „Mutterpartei“ diesen Kurs beibehält und als frische Ideengeber fungieren. Genau das gefällt mir auch an unserer Organisation, dass wir neue, drängende politische Fragen wie zum Beispiel Umweltschutz oder die Legalisierung von Cannabis überkommenen Profilstrukturen und -themen gegenüber vorziehen und einbringen.

42332470_2120546571311856_484385767397785600_nFinanzen: Anna Lena Reese

Hallo ihr Lieben,
Mit gerade einmal 21 Jahren bin ich die älteste im Vorstand. Obwohl ich noch nicht mal ganz einen Monat Mitglied des Kreisverbandes Koblenz bin, hat man mich zur Schatzmeisterin gewählt. Als ich vor knapp zwei Jahren ins schöne Koblenz zog, musste ich mich erstmal im Studium orientieren. Jetzt wo ich wieder mehr Zeit habe, steht meine politische Arbeit wieder mehr im Fokus. Auf der Suche nach der passenden Partei stieß ich auf die JuLis, die meine Werte von Freiheit, Liberalität und Individualität teilen. In meiner Freizeit hingegen stehen Kommunikation und Verantwortung an erster Stelle. All diese Werte und Fähigkeiten werde ich in meiner Arbeit einbringen. Außerhalb meines Studiums sind mir Konzerte, gutes Essen und Sport wichtig.
Außerdem freue ich mich auf interessante Diskussionsabende, gemeinsame Events und auf eine gute Zusammenarbeit. Für das kommende Jahr hoffe ich, dass wir gestärkt in die Kommunalwahl gehen und am Ende auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken können.

42374675_2121578987875281_5313405364455079936_nProgrammatik: Julian Mengen

Hi,
ich bin Julian Mengen, 18 Jahre alt und der neue JuLi- Programmatiker des Kreisverbandes Koblenz. Ich bin Schüler am Eichendorff Gymnasium in Koblenz, wohne aber selbst in Spay. Hier kann man übrigens hervorragend Mountainbike fahren. Ich bin schon länger politisch interessiert und nun seit gut einem Jahr bei den JuLis dabei. Mit Spannung habe ich die verschiedenen Diskussionsabende bei unseren Treffen verfolgt. Programmatik hat dabei einen hohen Stellenwert und daher freue ich mich, die Aufgabe des Programmatikers übernehmen zu dürfen.
Es ist wichtig gerade auch in einer Jugendorganisation, die viel durch junge Dynamik angetrieben wird, seine eigene Meinung immer wieder in Frage zu stellen. Daher will ich versuchen öfters Diskussionsabende zu spannenden und aktuellen Themen zu veranstalten.